Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Zittau
Merken

Damit Zittau einen besseren Draht zum Rathaus bekommt

Die IT-Infrastruktur in der Stadtverwaltung ist völlig veraltet. Mit einer knappen Million aus dem Kohlegeld-Fonds wird das nun geändert.

Von Frank-Uwe Michel
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das Datennetz im Zittauer Rathaus wird mit knapp einer Million Euro erneuert.
Das Datennetz im Zittauer Rathaus wird mit knapp einer Million Euro erneuert. © Matthias Weber

Die Stadt investiert eine knappe Million Euro in die Modernisierung der IT-Infrastruktur im Rathaus. Die ist laut Oberbürgermeister Thomas Zenker (Zkm) völlig veraltet. "Seit den 1990er Jahren hat es hier keine systematische Weiterentwicklung mehr gegeben." Für eine leistungsfähige Verwaltung sei die bestehende Technik deshalb nur "bedingt einsetzbar". Eine Erneuerung tue dringend Not.

Ihre Angebote werden geladen...