SZ + Zittau
Merken

Fit: Wolfgang Groß zieht sich von der Firmen-Spitze zurück

Die 250 Mitarbeiter des Wasch-, Spülmittel- und Kosmetik-Herstellers Fit aus Hirschfelde bekommen neue Chefs. Sie kennen sich in der Branche gut aus.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Fit-Chef Wolfgang Groß gibt den obersten Chefposten an Thomas Niebergall ab. Es gibt noch einen weiteren neuen Chef.
Fit-Chef Wolfgang Groß gibt den obersten Chefposten an Thomas Niebergall ab. Es gibt noch einen weiteren neuen Chef. © SZ-Archiv

Eine Ära geht zu Ende: Nach fast 30 Jahren zieht sich Eigentümer und Geschäftsführer Wolfgang Groß zum 1. Oktober aus dem operativen Geschäft des Wasch-, Spülmittel- und Kosmetik-Herstellers fit in Hirschfelde zurück. Der 70-Jährige hat bereits seit Jahren Nachfolger gesucht und "konzentriert sich nun auf die strategische Weiterentwicklung der Gesellschaft", teilte die Firma am Mittwoch mit.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!