merken

Leipzig

Zoo Leipzig: Zutritt nur mit Online-Ticket

Am Montag öffnet der beliebte Tierpark wieder. Wegen der Corona-Krise läuft der Ticket-Verkauf aber anders als sonst.

Die Elefantendame Rani und der am 11. Januar geborene Elefantenbulle stehen im Elefantenhaus im Zoo Leipzig.
Die Elefantendame Rani und der am 11. Januar geborene Elefantenbulle stehen im Elefantenhaus im Zoo Leipzig. © Jan Woitas/dpa

Leipzig. Der Leipziger Zoo bereitet sich auf seine Wiedereröffnung am Montag vor. Damit nicht zu viele Besucher gleichzeitig auf dem Gelände sind, sei ein gültiges Online-Ticket Voraussetzung für den Einlass, teilte der Zoo am Donnerstag mit. Darauf werde sowohl der Tag als auch ein Zeitfenster vermerkt. Auch Jahreskarteninhaber müssten vor ihrem Zoobesuch online ein Ticket lösen.

"Die Tagestickets gibt es aufgrund der zu erwartenden Einschränkungen während des Zoobesuchs bis auf Weiteres zum Winterpreis, das Zusatzticket für unsere Jahreskartenbesitzer ist unverzichtbar, aber natürlich kostenlos", erklärte Zoodirektor Jörg Junhold. 

Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

Der Ticket-Vorverkauf soll voraussichtlich am Wochenende auf der Website des Zoos beginnen. Über weitere Lockerungen in der Corona-Krise, wie die Öffnung der Zoos, wollte Sachsens Kabinett am Donnerstagabend entscheiden. (dpa)

Weiterführende Artikel

Görlitzer Zoo macht schon eine Viertelmillion miese

Görlitzer Zoo macht schon eine Viertelmillion miese

Die Kosten laufen davon. Nun setzt Direktor Sven Hammer alles auf den Neustart ab Montag. Doch unter welchen Auflagen, weiß er nicht.

Forderung: Dresdner Zoo wieder öffnen

Forderung: Dresdner Zoo wieder öffnen

Unter Auflagen soll der Besuch wieder möglich sein. Wie Rostock es vormacht und welche Regeln dort gelten.