SZ + Bob-WM 2021
Merken

So schön war die WM der leeren Ränge

Die Bob- und Skeleton-WM 2021 in Altenberg ist Geschichte. Orga-Chef Jens Morgenstern zieht eine positive Bilanz. Diese Wettkämpfe bleiben in Erinnerung.

Von Siiri Klose
 4 Min.
Teilen
Folgen
Jens Morgenstern kann an der leeren Altenberger Bobbahn aufatmen nach einer Bob - und Skeleton-WM ohne Zwischenfälle.
Jens Morgenstern kann an der leeren Altenberger Bobbahn aufatmen nach einer Bob - und Skeleton-WM ohne Zwischenfälle. © Egbert Kamprath

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bob-WM 2021