Bautzen
Merken

Bautzener Landrat lädt zu Bürgergespräch ein

Die vierte Veranstaltung der Gesprächsreihe findet in Bautzen statt. Sie richtet sich an die Einwohner von 13 Städten und Gemeinden.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Zur nächsten Veranstaltung seiner Bürgergesprächsreihe lädt der Bautzener Landrat Udo Witschas für den 9. März nach Bautzen ein.
Zur nächsten Veranstaltung seiner Bürgergesprächsreihe lädt der Bautzener Landrat Udo Witschas für den 9. März nach Bautzen ein. © Archivfoto: SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Der Bautzener Landrat Udo Witschas (CDU) lädt zur nächsten Veranstaltung innerhalb der Gesprächsreihe mit Bürgern ein. Diesmal sind die Einwohnerinnen und Einwohner von Bautzen, Doberschau-Gaußig, Göda, Großdubrau, Hochkirch, Königswartha, Kubschütz, Malschwitz, Neschwitz, Puschwitz, Radibor, Weißenberg und Obergurig angesprochen. Der Landrat möchte erfahren, welche Sorgen und Probleme die Menschen bewegen.

Die Zusammenkunft findet am Donnerstag, dem 9. März 2023, von 17 bis 19 Uhr in Bautzen im Burgtheater, Ortenburg 7, statt. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend notwendig, da die Zahl der Plätze auf 50 begrenzt ist, informiert das Landratsamt. Anmeldungen sind ab dem 23. Februar über ein Formular auf den Internetseiten des Landkreises möglich. Wer keinen Internetzugang hat, kann sich ab 23. Februar telefonisch über die Stadtverwaltung Bautzen unter der Nummer 03591 5340 anmelden.

Auftakt zur Gesprächsreihe war im November vergangenen Jahres in Wilthen. Weitere Veranstaltungen fand Ende Januar in Kamenz und Mitte Februar in Hoyerswerda statt. (SZ)