SZ + Bautzen
Merken

Bautzen: "Auch wir wurden Opfer von Tarek"

In Bautzen läuft derzeit ein Prozess gegen einen Mann, den in der Innenstadt fast jeder wegen seiner Angriffe kennt. Opfer und Zeugen berichten von ihren Erfahrungen.

Von Tim Ruben Weimer
 5 Min.
Teilen
Folgen
Henrik Locke (l.) und Uwe Zeh sind zwei der Opfer, die in Bautzen von Tarek angegriffen wurden. Locke zeigt auf dem Handy ein Foto von seinen Verletzungen.
Henrik Locke (l.) und Uwe Zeh sind zwei der Opfer, die in Bautzen von Tarek angegriffen wurden. Locke zeigt auf dem Handy ein Foto von seinen Verletzungen. © Tim Ruben Weimer

Bautzen. Der Mann, der allgemein als Tarek bekannt ist, hat das Geschehen in der Bautzener Innenstadt in den letzten Jahren geprägt. Den 45-Jährigen, der jetzt wegen Angriffen auf andere Menschen vor Gericht steht, kennen viele Bautzener - und haben ihn nicht in guter Erinnerung. Der Libyer ist nach seinen Aussagen vor Gericht seit 2014 in Deutschland und habe eine Aufenthaltserlaubnis. Die Staatsanwaltschaft hält dem Mann neun Anklagepunkte vor.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!