SZ + Niesky
Merken

Zuckertüten und Federtaschen für ukrainische Schüler

In der Grundschule Niesky werden Flüchtlingskinder unterrichtet, ebenso im Schleiermacher-Gymnasium. In der Oberschule ist man dafür bereit.

Von Steffen Gerhardt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Evelina und Alyna zeigen die Zuckertüte und Federmappe, die die ukrainischen Kinder als Geschenk von den Eltern der deutschen Grundschüler in Niesky bekommen haben.
Evelina und Alyna zeigen die Zuckertüte und Federmappe, die die ukrainischen Kinder als Geschenk von den Eltern der deutschen Grundschüler in Niesky bekommen haben. © André Schulze

Ein Dutzend bunte Schultüten liegen kreisförmig vor dem Eingang der Grundschule Niesky. Sie warten auf die Mädchen und Jungen aus der Ukraine, die fortan in einer eigenen Klasse unterrichtet werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Niesky