merken
PLUS Bischofswerda

Putzkau: Vandalismus an der Bahnstation

Unbekannte haben eine elektronische Anzeigetafel beschädigt. Jetzt ermittelt die Bundespolizei.

Am Bahnhaltepunkt in Putzkau wurde die elektronische Fahrgastinformation von Unbekannten beschädigt.
Am Bahnhaltepunkt in Putzkau wurde die elektronische Fahrgastinformation von Unbekannten beschädigt. © Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Putzkau. Unbekannte Täter haben am Bahnhaltepunkt in Putzkau die elektronische Fahrgastinformation beschädigt. Die Bundespolizei Ebersbach wurde durch die Deutsche Bahn über den Vorfall informiert und hat die Ermittlungen aufgenommen, berichtet Ronny Probst, Pressesprecher der Bundespolizeiinspektion Ebersbach.

Wann genau sich der Vorfall ereignet hat, ist bisher nicht bekannt. Eine genaue Schadenshöhe kann noch nicht genannt werden. Zeugen, die Hinweise zur Beschädigung machen können, werden gebeten, sich bei der Bundespolizeiinspektion Ebersbach zu melden. (SZ)

TOP Jobs
TOP Jobs
TOP Jobs

Finden Sie bei Top Jobs jetzt Ihren Traumjob in der Region! Attraktive Arbeitgeber Ihrer Region suchen Sie!

Kontakt: Telefon 03586 76020

Weiterführende Artikel

Erneut Schmierereien am Bautzener Bahnhof

Erneut Schmierereien am Bautzener Bahnhof

Bei einem Streifengang wurde die Polizei auf eine größere Filzstift-Zeichnung an einem Snackautomaten aufmerksam. Die Ermittlungen laufen.

Rechte Parolen an der Bahnstation

Rechte Parolen an der Bahnstation

Unbekannte haben in Demitz-Thumitz Schmierereien hinterlassen. Und nicht nur dort.

Vandalismus am Bautzener Bahnhof

Vandalismus am Bautzener Bahnhof

Unbekannte Täter haben den Aufzug beschädigt. Die Bahn reagierte schnell.

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bischofswerda