Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Sebnitz
Merken

Hotelchefin: Die Politiker haben einen Vogel

Mit den Corona-Lockerungen über die Feiertage sind Übernachtungen in Hotels und Pensionen möglich. In der Branche ist das allerdings umstritten.

Von Anja Weber
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Und jetzt nur für ein paar Tage öffnen? Petra Morgenstern, die Chefin vom Berghotel Bastei in Lohmen, hat dazu eine klare Meinung.
Und jetzt nur für ein paar Tage öffnen? Petra Morgenstern, die Chefin vom Berghotel Bastei in Lohmen, hat dazu eine klare Meinung. © Dirk Schulze

An Weihnachten die Familie in der Sächsischen Schweiz besuchen und anschließend in einem Hotel oder einer Pension zu übernachten - das ist in Sachsen möglich. Hotels und Pensionen dürfen zwischen dem 23. und 28. Dezember für solche Familienbesuche, aber nicht für Touristen öffnen. Doch wenn die Landesregierung dachte, mit dieser Lockerung der Branche entgegenzukommen, dürfte sie enttäuscht worden sein, zumindest teilweise.

Ihre Angebote werden geladen...