SZ + Update Sachsen
Merken

Keine Bußgelder für illegale Corona-Proteste in Sachsen?

In der sächsischen Corona-Verordnung fehlte der Passus, der die Teilnahme an illegalen Demos zu Ordnungswidrigkeiten erklärt. Bußgelder könnten hinfällig sein.

Von Franziska Klemenz
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
In Freiberg haben am Montagabend erneut Hunderte gegen die Corona-Maßnahmen protestiert.
In Freiberg haben am Montagabend erneut Hunderte gegen die Corona-Maßnahmen protestiert. © dpa-Zentralbild

Dresden. Sachsens Gesundheitsministerium ist eine Panne bei der neuen Corona-Verordnung unterlaufen, die im Querdenker-Milieu für Jubel sorgt. In der Fassung, die das Ministerium am Sonntag veröffentlicht hat, fehlte der Passus, der die Teilnahme an unzulässigen Versammlungen zur Ordnungswidrigkeit erklärt.

Ihre Angebote werden geladen...