merken
PLUS Pirna

Corona-Testzentrum hat freie Termine

Über Weihnachten war mit insgesamt 360 Tests die Kapazität in Heidenau ausgeschöpft. Jetzt geht es bis Silvester wieder weiter.

Vor dem Test muss jeder einen Informations- und Fragebogen ausfüllen.
Vor dem Test muss jeder einen Informations- und Fragebogen ausfüllen. © Daniel Schäfer

Der Ansturm war enorm. Das Heidenauer Corona-Testzentrum der Johanniter hat vom 24. bis 26. Dezember insgesamt 360 Personen getestet. Zwölf Mal war das Ergebnis positiv. Alle anderen konnten nach dem Schnelltest etwas unbesorgter ihre Verwandten, vor allem in Pflegeheimen, besuchen. Da der Antigen-Schnelltest nur eine Momentaufnahme ist, ist damit nur für einen Tag Entwarnung gegeben und auch das nicht komplett.

Um die große Nachfrage über die Feiertage abzudecken, waren zwölf Johanniter im Einsatz, einige von ihnen freiwillig an ihren freien bzw. Urlaubstagen. Nun hat der Bedarf nach Schnelltests etwas nachgelassen. Bis zum 31. Dezember ist das Zentrum weiter geöffnet, jedoch eingeschränkter als in den vorangegangenen Tagen.

Anzeige
Die WOGENO sucht neue Mitarbeiter
Die WOGENO sucht neue Mitarbeiter

Die Wohnungsgenossenschaft Zittau eG bietet für engagierte Bewerber ein attraktives und verlässliches Arbeitsumfeld.

15 Minuten warten, 45 Euro bezahlen

Es gibt zudem noch freie Termine, die aber vorzugsweise online gebucht werden sollen. Vom 1. bis 4. Januar macht das Zentrum Pause bzw. will die bisherigen Testungen und Abläufe analysieren und schauen, was noch besser zu machen ist. Danach geht es ab dem 5. Januar wieder weiter. Das Corona-Testzentrum soll so lange aufrecht erhalten bleiben, wie es gebraucht wird. Ein Test kostet 45 Euro, das Ergebnis liegt nach etwa 15 Minuten vor.

Öffnungszeiten: 28. Dezember, 8 bis 17 Uhr, 29./30./31. Dezember 8 bis 11.30 Uhr, ab Januar montags und donnerstags 8 bis 17 Uhr, alle anderen Tage einschließlich Sonnabend, 8 bis 11.30 Uhr.

Termine: www.johanniter.de/coronatest-dresden oder telefonisch unter 0351 2091444.

Mehr Nachrichten aus Pirna und Heidenau lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Pirna