merken
Zittau

Klickstark: Neues Leben für altes Kurhaus

Für das Gebäude im Zittauer Gebirge gibt's einen Investor. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir an diesem Dienstag berichteten.

© SZ

Wir stellen hier die Geschichten vor, die am heutigen Tag in Löbau-Zittau online erschienen sind.

Sie sind noch kein Abonnent? Dann verpassen Sie folgende Vorteile:

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

  • lokale Nachrichten, Fakten und Hintergründe aus Ihrer Region
  • konstruktive Berichte und Geschichten
  • exklusive Interviews und Kommentare
  • viele Bildergalerien und Videos

Weiterführende Artikel

Was Hannah am Fleischerhandwerk reizt

Was Hannah am Fleischerhandwerk reizt

Die 16-Jährige aus Hoyerswerda macht eine Ausbildung bei Richters in Löbau - die erste Frau in der Firmengeschichte.

Wie der Kita-Umzug gelaufen ist

Wie der Kita-Umzug gelaufen ist

Das Querxenhäus'l in Zittau wird saniert. Erzieher und Kinder kommen solange in der "Burgteichschule" unter. Dafür erhält das Team unerwartete Hilfe.

Nackte Tatsachen vor Gericht

Nackte Tatsachen vor Gericht

Eine 16-Jährige schenkt ihrem volljährigen Freund aus Löbau etwas zu viel intimes Vertrauen - und der ist der Justiz kein Unbekannter.

Corona: Wie es Tschechiens Kurbädern geht

Corona: Wie es Tschechiens Kurbädern geht

In Libverda und Kundratice hoffen Hotelbetreiber auf die Grenzöffnungen – nicht nur, weil ihnen das Geld ausgeht. Auch die deutschen Gäste fehlen.

Urteil gefällt: Freispruch für Martin Puta

Urteil gefällt: Freispruch für Martin Puta

Während der Staatsanwaltschaft Gefängnis und Berufsverbot fordert, darf der Liberecer Bezirkshauptmann das Gericht als freier Mann verlassen.

Bernstadt hat ein Storchenwunder

Bernstadt hat ein Storchenwunder

Zehn Jahre lang blieb der Horst am Kirchwehr nach einer Tragödie leer. Nun hat sich wieder ein Storchenpaar eingefunden. Ist es ein polnischer Storch?

Zinzendorfschulen wollen expandieren

Zinzendorfschulen wollen expandieren

Das alte Schulhaus am Herrnhuter Civitatenweg soll genutzt werden, weil trotz Neubau mehr Platz gebraucht wird. Doch es gibt Klärungsbedarf.

Schurken stehlen Simson aus Schuppen

Schurken stehlen Simson aus Schuppen

Die Täter schlugen in Zittau zu. Auch in Görlitz trieben Einbrecher ihr Unwesen. Sie fanden dort Bargeld an einem ungewöhnlichen Ort.

Wie soll sich Löbau entwickeln?

Wie soll sich Löbau entwickeln?

Die Stadt hat ein Konzept für die nächsten Jahre bis 2030 vorgelegt. Was sich bei den Themen Wohnen, Handel und Verkehr verbessern soll.

Investor für Kurhaus Lückendorf gefunden

Investor für Kurhaus Lückendorf gefunden

Etwa 3,5 Millionen Euro sollen in das über 100-jährige Gebäude im Zittauer Gebirge fließen. Eine Kureinrichtung wird es aber nicht mehr.

Zwei weitere Straßen in Zittau gesperrt

Zwei weitere Straßen in Zittau gesperrt

Auf der Christian-Keimann-Straße starten ab Mittwoch die nächsten Bauarbeiten, auf der Gerhart-Hauptmann-Straße ab 2. Juni.

Trilex nach Plan - ein Hygiene-Problem?

Trilex nach Plan - ein Hygiene-Problem?

Wegen der Corona-Krise fuhren die Züge im Notfahrplan überwiegend in Doppeltraktion. Jetzt gibt's wieder mehr Züge - mit oft weniger Platz für Reisende.

Und wollen Sie schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau