SZ + Update Döbeln
Merken

Pietsch Haustechnik auf Expansionskurs

Die Haustechnikspezialisten in Ostrau haben das Gebäude von Tophi an der Straße zur Linde erworben. Zurzeit wird es als Lager genutzt. Für die Zukunft gibt es noch andere Pläne.

Von Sylvia Jentzsch
 5 Min.
Teilen
Folgen
Der Verkaufsleiter von der Firma Haustechnik Pietsch in Ostrau Mario Riemek, Geschäftsführer Ulf Kuhrau und die Logistikleiterin Claudia Piefel vor dem ehemaligen Tophi-Gebäude im Ostrauer Gewerbegebiet, das das Unternehmen erworben hat.
Der Verkaufsleiter von der Firma Haustechnik Pietsch in Ostrau Mario Riemek, Geschäftsführer Ulf Kuhrau und die Logistikleiterin Claudia Piefel vor dem ehemaligen Tophi-Gebäude im Ostrauer Gewerbegebiet, das das Unternehmen erworben hat. © Dietmar Thomas

Jahnatal/Ostrau. Haustechnik Pietsch in Ostrau wächst weiter. Wer gedacht hätte, dass das 2017 eingeweihte und 5.300 Quadratmeter große Logistikzentrum reiche für die nächsten Jahre, der hat sich geirrt. Schon wieder ist der Haustechnikspezialist gewachsen – bei der Lagerkapazität, aber auch beim Umsatz.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!