merken
Döbeln

Kondolenzbuch für verstorbenen Arzt

Die Stadt Roßwein bietet die Möglichkeit, auf besondere Weise von Clemens Otto Abschied zu nehmen.

Für den verstorbenen Arzt Clemens Otto liegt ab 22. September im Roßweiner Rathaus ein Kondolenzbuch aus.
Für den verstorbenen Arzt Clemens Otto liegt ab 22. September im Roßweiner Rathaus ein Kondolenzbuch aus. © Norbert Millauer/Dietmar Thomas

Roßwein. Der Eingang zur Praxis des Allgemeinmediziners Clemens Otto ist von Blumen und Kerzen gesäumt. Und ständig werden es mehr.

Die Verwaltung bietet nun auch die Möglichkeit, dass die Roßweiner ihre Gedanken zum Tod des beliebten Arztes mitteilen können. „Die Stadt Roßwein ist erschüttert und betroffen, und daher wird im Rathaus ab Dienstag, dem 22. September bis zum 28. September, zu den regulären Öffnungszeiten, im Zimmer 15 ein Kondolenzbuch ausliegen. 

Garten
Der Garten ruft
Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!

In dieses können sich die Menschen eintragen, um Abschied zu nehmen. Danach wird das Kondolenzbuch seiner Familie überbracht“, heißt es in einer Mitteilung der Verwaltung.

Blumen und Kerzen vor der Arztpraxis von Clemens Otto in Roßwein.
Blumen und Kerzen vor der Arztpraxis von Clemens Otto in Roßwein. © Lars Halbauer

Rund 2.000 Patienten in und um Roßwein betreut

Clemens Otto war am 15. September plötzlich verstorben. Er wurde 48 Jahre alt (Sächsische.de berichtete). Im Jahr 2008 hatte er die Praxis und das Team von Allgemeinmediziner Klaus-Wolfram Schubert Auf dem Werder übernommen. Zehn Jahre später zog er in die umgebauten Räume der alten Post in Roßwein um und erfüllte sich damit einen lange gehegten Traum.

Weiterführende Artikel

Bewegender Abschied von Roßweiner Arzt

Bewegender Abschied von Roßweiner Arzt

Hunderte erweisen Clemens Otto die letzte Ehre. Sein Vermächtnis ist für Familie, Freunde und Patienten bestimmt.

Er betreute rund 2.000 Patienten. Sie haben an ihm seine Empathie, Ehrlichkeit und Freundlichkeit geschätzt. Die Praxis bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Bis eine Lösung gefunden ist übernehmen die Allgemeinmediziner Christina Neuber in Böhrigen, Oda Nummert und ab 22. September Sylke Otto in Roßwein die Vertretung.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln