merken
Dresden

Zwei junge Iraker in Dresden attackiert

In Dresdner Stadtteil Prohlis hat ein Unbekannter unvermittelt zwei Männer angegriffen. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Plötzlich Pfefferspray im Gesicht: Zwei junge Männer wurden in Prohlis angegriffen.
Plötzlich Pfefferspray im Gesicht: Zwei junge Männer wurden in Prohlis angegriffen. © Symbolbild: Boris Roessler / dpa

Dresden. Nach einem Angriff auf zwei junge Iraker in Dresden-Prohlis sucht die Polizei nach Zeugen. 

Die beiden Männer im Alter von 21 und 22 Jahren waren zu Fuß auf der Prohliser Allee unterwegs, als ihnen in Höhe Elsterwerdaer Straße ein Unbekannter plötzlich Pfefferspray ins Gesicht sprühte und den 22-Jährigen schlug. Die beiden wurden leicht verletzt und mussten medizinisch versorgt werden. 

Anzeige
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Schönheit und Einzigartigkeit Sachsens neu zu entdecken.

Bei dem Tatverdächtigen soll es sich um einen 35 bis 40 Jahre alten, etwa
190 cm großen, kräftigen Mann mit Glatze gehandelt haben. Er trug ein graues T-Shirt sowie dunkle Jeans. Der Mann hatte einen etwa 40 cm großen Hund mit braunem Fell bei sich.

Weiterführende Artikel

Rechte Übergriffe auf Gärtner in Prohlis

Rechte Übergriffe auf Gärtner in Prohlis

In Dresden-Prohlis hat ein Kind eine Patronenhülse gefunden. Was es damit auf sich hat und welche Vorfälle es im Gartenprojekt noch gab.

Wer die Attacke beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei unter folgender Nummer zu melden: 0351 4832233 (SZ/soa)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden