SZ + Dresden
Merken

Neustädter Markt zum Denkmal erklärt

Das Areal um den Goldenen Reiter in Dresden steht nun unter Schutz. Woher der Vorschlag kam, warum die Denkmalpfleger so entschieden und welche Folgen das hat.

Von Sandro Rahrisch
 6 Min.
Teilen
Folgen
Der Neustädter Markt in Dresden ist unter Denkmalschutz gestellt worden. Mit dieser neuen Situation muss die Umgestaltung des Platzes nun geplant werden.
Der Neustädter Markt in Dresden ist unter Denkmalschutz gestellt worden. Mit dieser neuen Situation muss die Umgestaltung des Platzes nun geplant werden. © Archiv: René Meinig

Dresden. Der Goldene Reiter ist schon ein Denkmal. Nun hat das Landesamt für Denkmalpflege auch den Neustädter Markt unter Schutz gestellt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!