Dresden
Merken

Polizei schnappt Einbrecher an Dresdner Kita

Zeugen fiel ein Mann auf, der sich an der Tür einer Kindertagesstätte in Südvorstadt zu schaffen machte.

 1 Min.
Teilen
Folgen
In der Südvorstadt versuchte ein Mann, in eine Kita einzubrechen.
In der Südvorstadt versuchte ein Mann, in eine Kita einzubrechen. © Symbolfoto: Norbert Millauer

Dresden. Am frühen Sonntagmorgen versuchte ein 30-Jähriger in eine Kindertagesstätte in der Georgstraße einzubrechen. Zeugen beobachteten den Vorgang und alarmierten die Polizei.

Die Beamten stellten den Mann noch bevor er ins Gebäude eindringen konnte und nahmen ihn fest. Gegen den 30-jährigen Rumänen wir nun wegen Einbruchsversuchs ermittelt. An der Tür entstand laut Polizeiangaben ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro. (SZ/jj)