Dresden
Merken

Frau bei Unfall auf Washingtonstraße in Dresden schwer verlertzt

An der Dresdner Flutrinne sind im Berufsverkehr ein Chevrolet und ein VW zusammengestoßen. Beide Fahrer wurden verletzt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Bei einem Unfall in Übigau sind am Montagmorgen zwei Autofahrer verletzt worden.
Bei einem Unfall in Übigau sind am Montagmorgen zwei Autofahrer verletzt worden. ©  Symbolfoto: Rene Meinig

Dresden. Bei einem Unfall auf der Washingtonstraße sind eine 64-Jährige am Montagmorgen schwer und ein 21-Jähriger leicht verletzt worden.

Der 21-Jährige war mit einem Chevrolet Aveo in Richtung Flügelwegbrücke unterwegs. An der Kreuzung An der Flutrinne fuhr er auf einen verkehrsbedingt haltenden VW Polo auf, in dem sich die 64-Jährige befand. Es entstand Sachschaden von rund 30.000 Euro. (SZ/sr)