SZ + Familienkompass 2020 Dresden
Merken
Familienkompass

Raus aus dem Hamsterrad - dank Leihoma

Trotz Kita und Hort reicht Eltern die Zeit für Job und Verschnaufpausen oft nicht aus. Dann helfen Großeltern, Babysitter, Freunde - oder Leihoma Elke.

Von Nadja Laske
 5 Min.
Teilen
Folgen
Ein gutes Team: Seit sechs Jahren verbringt Aaron einen Nachmittag in der Woche mit seiner Leihomi Elke Hoffmann.
Ein gutes Team: Seit sechs Jahren verbringt Aaron einen Nachmittag in der Woche mit seiner Leihomi Elke Hoffmann. © Anja Schneider

Dresden. Kinder, Job, Haushalt - alles eine Frage der Organisation. Auch ohne Partner ist das Leben zwischen Buddelkasten und Bürostuhl zu schaffen. Aber in der Aufzählung fehlt etwas. Nämlich ein wichtiger Teil des Lebens, der dafür sorgt, dass Mütter und Väter ihr Alltagskarussell auf Dauer stemmen können: ein bisschen Zeit zum Luftholen und Krafttanken, sei es beim Sport, im Malkurs oder einfach nur mal allein auf der Couch.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Familienkompass 2020 Dresden