merken
Feuilleton

„Riverboat“ im MDR: Die Gäste am Freitag

Freitags empfangen die Moderatoren der MDR-Sendung „Riverboat“ prominente Gäste. Mit dabei: Koch Steffen Henssler und „Tatort“-Star Ulrike Folkerts.

Schauspielerin Ulrike Folkerts ist am Freitag im "Riverboat" zu Gast.
Schauspielerin Ulrike Folkerts ist am Freitag im "Riverboat" zu Gast. © Uwe Anspach/dpa

"Riverboat" ist das Flaggschiff des MDR Fernsehens. Woche für Woche begrüßen die Moderatoren Gäste aus Politik, Kultur, Sport und Wirtschaft. Wen empfängt Kim Fisher in dieser Woche?

Die "Riverboat"-Gäste vom 16. April

  • Steffen Henssler, Star-Koch, wurde mit der Fernsehsendung „Grill den Henssler“ bekannt. Seit Beginn der Coronakrise macht der 48-Jährige auch Videos. Darin zeigt er Gerichte mit höchstens 25 Minuten Zubereitungszeit, um Zuschauer zum Nachkochen zu motivieren.

TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen

Was ist los in Sachsen und Umland? Wo gibt es was zu erleben? Unsere Top-Veranstaltungen der Woche!

Koch Steffen Henssler bei der Aufzeichnung der Vox-Kochshow "Grill den Henssler"
Koch Steffen Henssler bei der Aufzeichnung der Vox-Kochshow "Grill den Henssler" © Henning Kaiser/dpa
  • Ulrike Folkerts, Schauspielerin, bekannt als „Tatort“-Kommissarin Lena Odenthal. Am Sonntag sendete die ARD Odenthals 74. Fall seit 1989. Kürzlich veröffentliche Folkerts ihre Autobiografie.

    Lesen Sie auch: So verging Lena Odenthal im "Tatort" das Lächeln

  • Reinhold Beckmann, TV-Produzent, Moderator und Musiker, erlangte als Sportreporter und mit seiner eigenen ARD-Sendung größere Bekanntheit. Beckmann war zuletzt weniger im TV zu sehen, um sich intensiver der Musik widmen zu können. Inzwischen hat er sein drittes Album aufgenommen.

Reinhold Beckmann macht jetzt verstärkt Musik.
Reinhold Beckmann macht jetzt verstärkt Musik. © Daniel Bockwoldt/dpa
  • Karin Roth, Volksmusikerin und Tochter von Komponist und Volksmusiker Herbert Roth. Die Thüringerin hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Erbe ihres Vaters fortzuführen.

  • Janina Hartwig, Schauspielerin, bekannt als energische Klosterfrau Schwester Hanna aus der ARD-Serie „Um Himmels Willen“.
Schauspielerin Janina Hartwig ist am Freitag im MDR zu Gast.
Schauspielerin Janina Hartwig ist am Freitag im MDR zu Gast. © Angelika Warmuth/dpa
  • Jürgen Jörges, Schimmel-Experte, ist zertifiziert für das Erkennen und Beseitigen von Schimmel. Jörges ist häufiger Interviewpartner und hat bereits Bücher zum Thema Schimmel veröffentlicht.

  • Tatjana Meissner, Kabarettistin und Entertainerin, bekannt aus TV und Theater. Sie hat bereits zahlreiche Bücher geschrieben, zuletzt 2020 eine mehrteilige Taschenbuchserie unter dem Titel „Sechs Quadratmeter Leben“.

MDR: Änderung im „Riverboat“-Moderationsteam

Anfang Februar hatte der MDR angekündigt, dass künftig wechselnde Gastmoderatoren an Deck der Sendung gehen würden. Die bisherige „Riverboat“-Stammkraft Jörg Kachelmann hatte bereits im vorigen Jahr verkündet, kürzer treten zu wollen.

"Das Kind ist in die Schule gekommen, meine Frau promoviert, meine Mutter ist 91 und all das findet in der Schweiz oder unmittelbarer Umgebung statt - da ist die wöchentliche Reise nach Leipzig, die mindestens drei Tage in Anspruch nimmt, nicht mehr leistbar", hatte Kachelmann bereits Ende des vergangenen Jahres mitgeteilt. Außerdem sei die Wetterfirma auch noch da.

Kim Fisher und Jörg Kachelmann sind Moderatoren der MDR-Sendung "Riverboat".
Kim Fisher und Jörg Kachelmann sind Moderatoren der MDR-Sendung "Riverboat". © MDR/Kirsten Nijhof

Weiterführende Artikel

Abschied von Carmen Nebels ZDF-Show

Abschied von Carmen Nebels ZDF-Show

"Willkommen bei Carmen Nebel" kommt am Samstag zum letzten Mal. Ab Herbst übernimmt ein gut 20 Jahre jüngerer Mann das ZDF-Schlagerformat.

Let’s Dance bei RTL: Diese Promis tanzen

Let’s Dance bei RTL: Diese Promis tanzen

Am Freitag startet bei RTL die neue Staffel von „Let’s Dance“. Wer tanzt in diesem Jahr mit? Alle wichtigen Infos zur Show im Überblick.

Lehrerin wird zum Medienstar

Lehrerin wird zum Medienstar

Nachdem Ines Kutzner aus Lampertswalde in der SZ über ihre Lernvideos erzählte, klopfen Radio und Fernsehen an. Nun war "Kutzi" sogar im Riverboat.

Neben Kim Fisher führt Kachelmann im Zwei-Wochen-Rhythmus durch die Talkshow – und nicht mehr wöchentlich wie früher. Fisher erhält dafür jeweils Verstärkung von verschiedenen Moderatoren, wie der Sender mitteilte. Den Anfang hatte Wolfgang Lippert gemacht. Auch Schauspieler und Kabarettist Tom Pauls moderierte bereits an der Seite Fishers. (SZ/mit dpa)

Die „Riverboat“-Sendezeiten im MDR

Das MDR-Fernsehen sendet „Riverboat“ freitags um 22 Uhr. Die Wiederholung läuft am Sonntag um 11.55 Uhr.

Mehr zum Thema Feuilleton