SZ + Update Görlitz
Merken

Oldtimer-Rallye: Lippi erreicht doch noch Görlitz

Der "Riverboat"-Moderator ist begeisterter Auto-Fan. Nach dem Pech am Freitag stieg er am Sonnabend in einen Volkspolizei-Wagen um. Die Fans mussten lange auf ihn warten.

Von Marc Hörcher
 3 Min.
Teilen
Folgen
Sonnabendnachmittag erreichte Wolfgang „Lippi“ Lippert dann tatsächlich doch noch Görlitz.
Sonnabendnachmittag erreichte Wolfgang „Lippi“ Lippert dann tatsächlich doch noch Görlitz. © SZ/Marc Hörcher

Es war eine Geduldsprobe für all jene auf dem Görlitzer Untermarkt, die den prominentesten Teilnehmer der diesjährigen Rallye Elbflorenz erleben wollten. Moderator Johannes Hübner hatte auch schon die Hoffnung aufgegeben und sagte, Wolfgang Lippert käme wahrscheinlich doch nicht mehr.

Ihre Angebote werden geladen...