merken
Leben und Stil

Ein Hauch von Oktoberfest: Festbier im Test

Die Nutzwerk-Redaktion veranstaltet eine große Bierverkostung. Wer dabei sein will, sollte sich jetzt bewerben.

Prost!
Prost! © Florian Schuh/dpa

Wann: Montag, 14.09., Beginn ca. 18 Uhr, Ende gegen 21 Uhr

Wo: eine Gaststätte in der Äußeren Neustadt in Dresden, genauer Ort wird noch mitgeteilt

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Wer: Die Blindverkostung wird geleitet vom Radeberger Biersommelier Jens Zimmermann. Weitere Teilnehmer sind eine Nutzwerk-Redakteurin, außerdem eine Vertreterin aus dem Gastro-Gewerbe und ein Onlinehändler für Heimbrauer-Bedarf. 

Was: verschiedene Festbiere, teils aus Bayern, teils aus Sachsen und Thüringen.

Wie: Die Redaktion sucht eine(n) mindestens 18 Jahre alte(r) Teilnehmer/in mit einem Faible für Bier. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wohl aber eine Option für eine sichere Heimfahrt im womöglich angeheiterten Zustand. Interessenten werden gebeten, eine E-Mail mit Kontaktdaten (E-Mail, Mobilnummer, Adresse) nebst kurzer Vorstellung der eigenen Person an [email protected] schicken. Gibt es mehr als eine Bewerbung, entscheidet das Los. Einsendeschluss ist Mittwoch, der 9.09., 24 Uhr. (rnw)

Mehr zum Thema Leben und Stil