SZ + Görlitz
Merken

Brautwiesenpark: Jetzt ist der Bürgerrat gefragt

Nutzer wünschen sich noch eine Tischtennisplatte. Das ist generell machbar, hängt aber am Geld.

Von Ingo Kramer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Matthias Popig kommt regelmäßig zum Training in den neuen Brautwiesenpark an der Bahnhofstraße in Görlitz. Hier macht er gerade Klimmzüge.
Matthias Popig kommt regelmäßig zum Training in den neuen Brautwiesenpark an der Bahnhofstraße in Görlitz. Hier macht er gerade Klimmzüge. © Martin Schneider
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!