SZ + Görlitz
Merken

Internationale Küche zieht in die Görlitzer Gründerzeit ein

Auf der Brautwiesenstraße gibt es jetzt ein asiatisches Restaurant. Während es derzeit noch ganz unbekannt ist, haben sich zwei andere Lokale gut entwickelt.

Von Ingo Kramer
 4 Min.
Teilen
Folgen
Duy Khanh Nguyen wartet in seinem Restaurant „Mekong“ auf der Brautwiesenstraße 4 auf Kundschaft. Früher befand sich das „Restaurant Central“ in diesen Räumen.
Duy Khanh Nguyen wartet in seinem Restaurant „Mekong“ auf der Brautwiesenstraße 4 auf Kundschaft. Früher befand sich das „Restaurant Central“ in diesen Räumen. © Martin Schneider

Ein bisschen traurig blickt Duy Khanh Nguyen derzeit drein. Bisher nämlich hat ihn fast noch niemand entdeckt. Und das, obwohl er in seinem neuen Restaurant „Mekong“ so vieles anzubieten hat: thailändische, chinesische und vietnamesische Küche, sechs große Tische drinnen und noch ein paar mehr im Hinterhof, wo Bäume wachsen und es ab dem Nachmittag sogar schattig ist. Ab 15 Euro Mindestbestellwert liefert er sein Essen auch selbst aus.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!