SZ + Görlitz
Merken

Görlitz schwenkt bei Feuerwehrbau um

Der Neubau auf der Cottbuser Straße sollte eine Gasheizung erhalten. Doch das ist plötzlich nicht mehr sinnvoll.

Von Ingo Kramer
 1 Min.
Teilen
Folgen
So soll das neue Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Görlitz an der Cottbuser Straße einmal aussehen.
So soll das neue Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Görlitz an der Cottbuser Straße einmal aussehen. © Vorlage: Stadt Görlitz

Der Neubau des Feuerwehrhauses Innenstadt auf der Cottbuser Straße in Görlitz erhält zur Wärmeversorgung nun einen Nahwärmeanschluss anstelle der eigentlich geplanten Gas-Brennwertanlage. Das hat der Technische Ausschuss bei einer Enthaltung jetzt einstimmig beschlossen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz