Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Händler wehren sich gegen Online-Konkurrenz

Der Görlitzer Handel startet eine Werbeaktion im Advent. Mit dabei ist die Innenstadt genauso wie Porta und der Neißepark.

Von Matthias Klaus
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Berliner Straße in Görlitz: Händler hier wie in den Märkten am Rande der Stadt hoffen auf das Adventsgeschäft.
Die Berliner Straße in Görlitz: Händler hier wie in den Märkten am Rande der Stadt hoffen auf das Adventsgeschäft. © Nikolai Schmidt

Nachdem die Umsätze im Einzelhandel in Corona-Zeiten dramatisch eingebrochen sind, wollen Görlitzer Geschäfte dem jetzt gegensteuern. Der Aktionsring startet eine entsprechende Werbekampagne. Dabei sind nicht nur die Innenstadthändler sondern auch die "Grüne Wiese" also der Neißepark bis hin zu Porta.

Ihre Angebote werden geladen...