merken
Görlitz

Polnische Diebe festgenommen

Mit Einbrüchen und einer Alkoholfahrt hat sich die Polizei am Wochenende in Görlitz beschäftigen müssen.

-
- © dpa (Archiv)

Villa auf der Görlitzer Goethestraße ausgeräumt

Zwei mutmaßliche Diebe hat die Bundespolizei am frühen Sonnabendmorgen auf der Görlitzer Heinzelstraße gestellt. Zuvor hatten Bürger über den Notruf die Polizei verständigt und mitgeteilt, dass drei Männer, bepackt mit mehreren Taschen, in Richtung Inselweg laufen. "Die 40- und 36-jährigen Polen hatten einen Holzspalter, einen Verstärker, ein Mischpult, einen Neoprenanzug, eine Poliermaschine sowie diverse Kabel bei sich", teilte die Polizei am Wochenende mit. "Diese Gegenstände konnten im Rahmen der Ermittlungen einem Einbruch in eine Villa und eine auf demselben Grundstück befindliche Garage auf der Goethestraße in Görlitz zugeordnet werden." An der Garage war ein Vorhängeschloss geknackt, an der Villa eine Tür aufgebrochen worden. Die Männer wurden vorläufig festgenommen und werden einem Haftrichter vorgeführt. Das Diebesgut im Wert von 560 Euro wurde an die Eigentümer zurückgegeben. Der Sachschaden beträgt rund 170 Euro. (SZ)

E-Roller aus Garage gestohlen

In der Zeit von Freitagmittag bis Sonnabendmorgen ist im Görlitzer Garagenkomplex am Bahnhof Weinhübel ein Elektroroller gestohlen worden. Nach Angaben der Polizei haben sich bisher unbekannte Täter Zutritt in eine Garage verschafft, indem sie mehrere Glassteine eines Fensters zerschlugen und danach ins Innere kletterten. Aus der Garage entwendeten sie einen schwarzen Elektroroller MZ Charly mit dem Versicherungskennzeichen ADJ517 sowie mehrere Fahrzeugteile. Der Roller und die Teile haben einen Wert von rund 1.700 Euro. Der Sachschaden wird mit etwa 100 Euro beziffert. (SZ)

Mit 1,6 Promille auf dem Rad unterwegs

Ein 42-jähriger Deutscher ist in der Nacht zu Sonnabend betrunken mit seinem Fahrrad in Görlitz unterwegs gewesen. Da er in Schlangenlinien auf der Johannes-Wüsten-Straße unterwegs war, hielten ihn Polizeibeamte an, kontrollierten ihn und stellten einen Alkoholwert von umgerechnet 1,62 Promille bei ihm fest. Sie erstatteten Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (SZ)

1 / 3
ECHT.SCHÖN.HIER
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Heimat neu zu erkunden und lieben zu lernen.

Mehr zum Thema Görlitz