Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Görlitz hat kein Geld für die Stadtmauer

Gegenüber der Altstadtbrücke steht seit fünf Jahren eine Absperrung. Daran wird sich auch dieses Jahr nichts ändern.

Von Ingo Kramer
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Stadtmauer an der Altstadtbrücke ist marode. Winkelstützen aus Beton, zusätzlich beschwert mit Platten aus Naturstein und Beton, sorgen dafür, dass sie nicht einstürzen kann.
Die Stadtmauer an der Altstadtbrücke ist marode. Winkelstützen aus Beton, zusätzlich beschwert mit Platten aus Naturstein und Beton, sorgen dafür, dass sie nicht einstürzen kann. © Archivfoto: Pawel Sosnowski

Die Stadt hat noch immer keinen Zeitplan für die Sanierung der kaputten Stadtmauer gegenüber der Görlitzer Altstadtbrücke. Das erklärt Rathaussprecherin Annegret Oberndorfer auf SZ-Nachfrage.

Ihre Angebote werden geladen...