Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

War der April in Görlitz wirklich so kalt und nass?

Der April gilt als Frühlingsmonat - das fühlte sich nicht so an. Und der Frühling lässt noch weiter auf sich warten.

Von Susanne Sodan
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Immerhin, auch solche Bilder kann Regen bringen.
Immerhin, auch solche Bilder kann Regen bringen. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Den Donnerstag und Freitag sollte man genießen, rät Anja Juckeland, Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Leipzig. Bis zu 20 Grad könnten es am Donnerstag in Görlitz werden, am Freitag noch mal bis 18 Grad. Für das Wochenende sehen die Prognosen schon wieder anders aus. Zumindest mit Stand vom Dienstag zeigen sie eine hohe Niederschlagswahrscheinlichkeit, sogar kleine Gewitter können möglich sein.

Ihre Angebote werden geladen...