Hoyerswerda
Merken

30 Jahre Skikurse am Léon-Foucault-Gymnasium

Der Tourismusverein Ahrntal honoriert die langjährige Treue mit einer Ehrenurkunde.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Die „Skigruppe Schütze“ des Léon-Foucault-Gymnasiums gastiert seit 30 Jahren zu Skikursen im Südtiroler Ahrntal. Der Geschäftsführer des Tourismusvereins Ahrntal honorierte die Treue mit einer Ehrenurkunde des Tourismusvereins.
Die „Skigruppe Schütze“ des Léon-Foucault-Gymnasiums gastiert seit 30 Jahren zu Skikursen im Südtiroler Ahrntal. Der Geschäftsführer des Tourismusvereins Ahrntal honorierte die Treue mit einer Ehrenurkunde des Tourismusvereins. © Foto: privat

Hoyerswerda. Mit der Einrichtung des damaligen 2. Städtischen Gymnasiums 1992 gab es auch eine Neuorientierung im Sportunterricht an der Schule. Andreas Schütze, verantwortlicher Sportlehrer, hatte die Idee, einen Skikurs für die Schülerinnen und Schüler anzubieten. Es wurden viele Möglichkeiten in Betracht gezogen, am Ende entschied man sich für das Skigebiet Klausberg im Südtiroler Ahrntal.

Andreas Schütze kümmerte sich in Eigenregie um Unterkunft und Transport. Den Skiunterricht übernahmen die Sportlehrer. Im Laufe der Jahre hat sich eine gewisse Freundschaft zwischen der Schule und den hiesigen Betreibern und Einwohnern entwickelt. Die Schüler und Lehrkräfte fühlten und fühlen sich stets wohl und geborgen bei ihren Aufenthalten und loben das sehr gute Miteinander. Und immer wenn es Problem gab, wurden schnell Lösungen gefunden. Als 2002 die damalige Pension aus privaten Gründen geschlossen wurde, kümmerten sich die Betreiber vor Ort sofort um eine neue Unterkunft.

Vor wenigen Tagen ging es für die 8. Klassen endlich wieder nach der Corona-Zwangspause in die Pension Steeger nach St. Johann. Und den Verantwortlichen ist es nicht entgangen, dass die „Skigruppe Schütze“ des Léon-Foucault-Gymnasiums ihr 30-jähriges Jubiläum feiert.

Aus diesem Anlass erschien der Geschäftsführer des Tourismusvereins Ahrntal, Gottfried Strauß, in der Pension und überreichte Andreas Schütze und dem Schulleiter Uwe Blazejczyk in Anerkennung der langjährigen Treue im Auftrag des Bürgermeisters und Präsidenten voller Stolz die Ehrenurkunde des Tourismusvereins Ahrntal.

Die Schüler und Pädagogen des Léon-Foucault-Gymnasium freuen sich auf weitere schöne, erlebnisreiche und lehrreiche Skikurse. Am 6. Januar startet der jetzige 11er Skikurs in Richtung Südtirol. (pm/rgr)