SZ + Hoyerswerda
Merken

Vom Bauernhof zum Apartmenthaus mit Vinothek

In Bluno wurde in den vergangenen zwei Jahren ein Wohnhaus samt Nebengebäuden saniert und neu hergerichtet.

Von Juliane Mietzsch
 4 Min.
Teilen
Folgen
Annett Krahl, ihr Vater Erwin Kleinmann und Ehemann Enrico Krahl haben mit weiterer Unterstützung ihrer Familie den Umbau des Bauernhofes in Bluno zum Südseequartier gestemmt. Jetzt führt Annett Krahl die Geschicke in Vollzeit.
Annett Krahl, ihr Vater Erwin Kleinmann und Ehemann Enrico Krahl haben mit weiterer Unterstützung ihrer Familie den Umbau des Bauernhofes in Bluno zum Südseequartier gestemmt. Jetzt führt Annett Krahl die Geschicke in Vollzeit. © Foto: Juliane Mietzsch

Bluno. Jetzt sollen auch Touristen und Einheimische in ihrer Freizeit den Weg nach Bluno finden. Denn dort ist etwas entstanden, dass sich unter dem Namen Südseequartier – angelehnt an den Blunoer Südsee – präsentiert und Ferienwohnungen, ein Café und einen Weinkeller bereithält.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!