Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Löbau
Merken

Corona: Wer sind die Autokorso-Protestler?

Die Löbauer Peter Petschel und Corina Lehmitz sind zwei der Teilnehmer. Hier erzählen sie über ihre Beweggründe.

Von Constanze Junghanß
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Sie waren beim Autokorso dabei: Durch die Corona-Pandemie steht die Firma von Peter Peschel vor dem Aus. Mit Corina Lehmitz ist er befreundet. Sie nimmt die Medien-Infos nicht 1:1 hin.
Sie waren beim Autokorso dabei: Durch die Corona-Pandemie steht die Firma von Peter Peschel vor dem Aus. Mit Corina Lehmitz ist er befreundet. Sie nimmt die Medien-Infos nicht 1:1 hin. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Am zweiten Protest-Autokorso unter dem Motto "Freiheitliche Grundrechte bewahren" haben 165 Fahrzeuge teilgenommen. Was bewegt Menschen, da mitzumachen – zumal der Protest nicht unumstritten ist? Die SZ hat mit zwei Teilnehmern gesprochen, die ihre Sorgen und Sicht auf die aktuelle Situation schildern.

Ihre Angebote werden geladen...