SZ + Meißen
Merken

Meißen will Filetstück entwickeln

Das Gelände der früheren Konsumbäckerei soll Besucher anlocken. Dazu wurde jetzt ein Investorenwettbewerb gestartet.

Von Harald Daßler
 4 Min.
Teilen
Folgen
Ideal gelegen: Dieses mithilfe einer Drohne entstandene Bild zeigt die Lage des Areals im Stadtteil Niederfähre/Vorbrücke.
Ideal gelegen: Dieses mithilfe einer Drohne entstandene Bild zeigt die Lage des Areals im Stadtteil Niederfähre/Vorbrücke. © Stadt Meißen

Meißen. Schon der Lage wegen verdienen es diese 8.400 Quadratmeter, als Filetstück bezeichnet zu werden. Die Nähe zu Sport- und Bildungseinrichtungen, die Anbindung an den Verkehr sowie die Blickbeziehungen auf und über die Elbe nennt Stadtarchitektin Katja Lamnek als besonderes Merkmale dieser an der Goethestraße gegenüber dem Beruflichen Schulzentrum (BSZ) gelegenen Fläche.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!