merken
Meißen.Lokal

Rezept der Woche

Kurz vor Heiligabend nochmal den Lebkuchenteller auffüllen? Oder gar den Baum mit essbarem Schmuck behängen? Hier gibts Rezepte für beides.

Neben goldenen Kugeln, weißen Engeln und Anhängern aus Holz macht die süße Nascherei richtig was her.
Neben goldenen Kugeln, weißen Engeln und Anhängern aus Holz macht die süße Nascherei richtig was her. © Chefkoch

Lebkuchen

Zutaten (für 30 Stück):

  • 50 g Orangeat
  • 50 g Zitronat
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200 g Zucker, braun
  • 125 g Mandeln, nicht abgezogen, gemahlen
  • 100 g Haselnüsse, gemahlen
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 EL Lebkuchengewürz
  • 30 Oblaten

Zur Zubereitung und zum Video gehts hier.

Selbstgemachte Lebkuchen schmecken doch gleich doppelt so gut.
Selbstgemachte Lebkuchen schmecken doch gleich doppelt so gut. © Chefkoch

Essbares am Baum

Zutaten:

  • 250 g Honig
  • 250 g Zucker, braun
  • 150 g Butter
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 200 g Roggenmehl
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 Ei
  • 1 TL Pottasche
  • 2 EL Rum, oder Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • 150 g Puderzucker
  • n. B. Bonbons, Fruchtbonbons, (bunte, ohne Füllung)

Zur Zubereitung und zum Video gehts hier.

Mehr zum Thema Meißen.Lokal