Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Pirna repariert vom Abriss bedrohtes Haus

Fachleute bessern am Gebäude Klosterhof 3 schadhafte Putzstellen aus. Allerdings ist weiter unklar, ob und wann es aus einem bestimmten Grund fallen muss.

Von Thomas Möckel
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Haus Klosterhof 3 in Pirna: Eingerüstet, um schadhafte Putzstellen auszubessern.
Haus Klosterhof 3 in Pirna: Eingerüstet, um schadhafte Putzstellen auszubessern. © Thomas Möckel

Das Gebäude Klosterhof 3 in der Pirnaer Altstadt, ein altehrwürdiges Gemäuer, das seit 2012 auch die Fahrradstation beherbergt, zeigt sich seit einigen Tagen schon mit einem ungewohnten Antlitz. Die Nordseite, die zur Grohmannstraße und zur Bahnstrecke zeigt, ist eingerüstet, Fachleute haben das Gerüst zusätzlich mit feinmaschigen Netzen bespannt, damit nichts auf die Straße fallen kann.

Ihre Angebote werden geladen...