merken

Großenhain

Adelsfamilie ist wieder zu Hause

Der Familienverband der von Kirchbachs trifft sich im Schloss. Einen schöneren Rahmen könnte man nicht finden, heißt es.

Vertreter derer von Kirchbach beim Familientag auf Schloss Lauterbach. Der Förderverein hatte das Treffen exzellent vorbereitet.
Vertreter derer von Kirchbach beim Familientag auf Schloss Lauterbach. Der Förderverein hatte das Treffen exzellent vorbereitet. © Claudia Hübschmann

Lauterbach. Der Förderverein hat die Sektgläser gefüllt und die Tische liebevoll dekoriert. In der Küche stehen Tabletts mit geschmierten Schnittchen, im Gartensaal spielt die hauseigene MC-Band flotte Musik. Die Gemälde hier im Saal wurden weitgehend ausgetauscht. Bis auf einen Palm-Vertreter hängen jetzt lauter alte Kirchbachs an den Wänden. Alles ist bereit für die Adelsfamilie gleichen Namens. Als der Bus am Schloss Lauterbach eintrifft, sind auch Kinder und ein Hund dabei. Manche Leute tragen ein Namensschild.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden