merken
PLUS Görlitz

Billard-Bar im Nordquell öffnet wieder

Das Görlitzer Restaurant hatte seit Januar Zwangspause gemacht. Am Eröffnungstag findet nun auch gleich wieder ein bestimmtes Event statt. 

Restaurant-Chef Mathias Weise (r.) und Kellner Frank Weiß bedienen im Restaurant Nordquell am Boulevard von Königshufen vor allem Gäste aus dem Wohngebiet.
Restaurant-Chef Mathias Weise (r.) und Kellner Frank Weiß bedienen im Restaurant Nordquell am Boulevard von Königshufen vor allem Gäste aus dem Wohngebiet. © Pawel Sosnowski

Die seit Januar aufgrund eines Wasserschadens geschlossene Billard-Bar im Nordquell am Königshufener Boulevard wird am Freitag, ab 17 Uhr, wieder eröffnet. Darüber informiert der Vater von Betreiber Mathias Weise.

Am Eröffnungstag um 20.30 Uhr findet auch gleich wieder eine Fußball-Bundesliga-Übertragung statt. „Ab der Eröffnung gelten wieder die normalen Öffnungszeiten“, sagt Weise.

Geld und Recht
Wer den Pfennig nicht ehrt
Wer den Pfennig nicht ehrt

und sich nicht im Paragrafendschungel zurechtfindet, ist schnell arm dran. Tipps und Tricks rund um Geld, Sparen und juristische Fallstricke gibt es hier zu finden.

Die Billard-Bar macht seit 16. Januar Zwangspause. Mathias Weise macht seinen Vermieter Kommwohnen dafür verantwortlich, Kommwohnen sieht die Ursache beim Mieter. Da es keine Klärung gab, zog sich der Baubeginn lange hin. Nun ist der Bau geschafft. Weise hat die Beseitigung der Wasserschäden gleich für eine Modernisierung der Billard-Bar genutzt: „Ich habe manches rausgeworfen, was 25 Jahre alt war.“ Die Gäste sollen bei der Eröffnung sehen, dass sich etwas getan hat.

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/goerlitz

Mehr zum Thema Görlitz