SZ + Dresden
Merken

Corona in Dresden: Die E-Roller sind zurück

Ein Anbieter ist bereits wieder am Start, nur noch nicht mit der vollen Flotte. Warum die E-Scooter aber schnell wieder aus der Stadt verschwunden sein könnten.

Von Christoph Springer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Am Maritim-Hotel entdeckt: Die Firma Tier hat wieder E-Roller in der Stadt aufgestellt.
Am Maritim-Hotel entdeckt: Die Firma Tier hat wieder E-Roller in der Stadt aufgestellt. © SZ/Henry Berndt

Dresden. Die ersten Roller stehen wieder in der Stadt. Die Firma Tier Mobility hat am Mittwoch etwa 150 Stück im Stadtzentrum aufgestellt. Rund 300 sollen es bis zum Wochenende werden, kündigt Georg Grams an. Er ist City-Manager des Unternehmens für Leipzig, Halle, Magdeburg und Dresden. Vor Corona standen in Dresden mehr als 400 sogenannte Scooter von Tier.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden