SZ + Görlitz
Merken

Corona-Isolation macht Musiker erfinderisch

Dem Trend zu Homevideos als Ersatz für abgesagte Livekonzerte sind auch Görlitzer Musiker gefolgt. Der Aufwand dahinter ist oft nicht zu sehen.

Von Ines Eifler
 3 Min.
Teilen
Folgen
Der Solofagottist Martin Bandel vom Görlitzer Verein Philmehr! hat wie viele andere Musiker in Corona-Zeiten ein Homevideo aufgenommen, weil Kammerkonzerte gerade nicht stattfinden können.
Der Solofagottist Martin Bandel vom Görlitzer Verein Philmehr! hat wie viele andere Musiker in Corona-Zeiten ein Homevideo aufgenommen, weil Kammerkonzerte gerade nicht stattfinden können. © PhilMehr!

Wer in diesen Wochen Musiker fragt, wie sie die "Corona-Zeit" verbringen, der hört vor allem: Die Proben und Konzerte fehlen uns, wir möchten auftreten! Wohl deshalb sind derzeit zahlreiche Videos im Netz unterwegs, die Musiker in ihren jeweiligen Wohnungen aufgenommen haben

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz