SZ + Dresden
Merken

Radweg über Carolabrücke vor Ostern frei

Eine weitere Etappe der Arbeiten an der Dresdner Brücke wird am Donnerstag beendet. Was das Besondere an der jetzigen Sanierung ist.

Von Peter Hilbert
 3 Min.
Teilen
Folgen
Eingebaut sind diese und vier weitere Fahrbahnübergänge auf der Carolabrücke. So kann am Karfreitag wieder der benachbarte Geh- und Radweg freigegeben werden.
Eingebaut sind diese und vier weitere Fahrbahnübergänge auf der Carolabrücke. So kann am Karfreitag wieder der benachbarte Geh- und Radweg freigegeben werden. © René Meinig

Dresden. Bei der Sanierung der elbaufwärts liegenden Seite der Carolabrücke wird am Donnerstag der nächste Schritt abgeschlossen. Deshalb kann der provisorische Geh- und Radweg neben der Baustelle ab Karfreitag wieder freigegeben werden, teilt die Stadt mit. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!