merken

Dresden

Regine Töberich verkauft Marina Garden

Die Investorin ist nicht mehr Eigentümerin des Grundstücks an der Leipziger Straße. Der neue Besitzer ist in Dresden kein Unbekannter.

War es das mit Dresden und Regine Töberich? Die Investorin hat ihr Grundstück verkauft, auf dem sie "Marina Garden" errichten wollte. © Sven Ellger

Zweiter Anlauf für Marina Garden: Nachdem die Dresdner Investorin Regine Töberich zwischen dem Elberadweg und der Leipziger Straße ihre selbst entworfene Wohnanlage nicht bauen durfte, hat sie das Grundstück nun verkauft. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden