SZ + Dresden
Merken

Warum eine Dresdner Straße zweimal gebaut wird

Erst im vergangenen Jahr war die Gamigstraße in Prohlis Baustelle. Nun ist sie wieder gesperrt. Es geht um den neuen Wissenschaftsstandort.

Von Nora Domschke
 3 Min.
Teilen
Folgen
Die Gamigstraße in Prohlis ist wegen Bauarbeiten gesperrt - schon wieder. Anwohner fragen sich, warum.
Die Gamigstraße in Prohlis ist wegen Bauarbeiten gesperrt - schon wieder. Anwohner fragen sich, warum. © Marion Doering

Dresden. In Prohlis herrscht Verwunderung: Warum wird in der Gamigstraße schon wieder gebaut? Erst im vergangenen Jahr war die Straße im Bereich zwischen Georg-Pahlitzsch- und Jacob-Winter-Platz eine Großbaustelle, die Zufahrt zum Prohliszentrum mit seinen Supermärkten kompliziert. Vor etwa drei Monaten sei die Baugrube dann verfüllt und Asphalt aufgetragen worden, der Verkehr konnte wieder rollen. Das berichtet ein SZ-Leser, der in der Nähe wohnt. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden