merken

Görlitz

In der prächtigen Villa geht’s weiter

Lange stockte die Dachsanierung der Goethestraße 5 in Görlitz. Jetzt ist frisches Geld eingetroffen.

Diese Woche geht die Dachsanierung bei der Villa Goethestraße 5 weiter. Die Fördermittelzusage liegt vor. © Pawel Sosnowski

Für eine halbe Million Euro bekommt man in Görlitz ein saniertes Gründerzeithaus. Oder man baut zwei Einfamilienhäuser. Oder man saniert ein Dach. „Ja“, bestätigt Helmut Bolzek, „das Dach der Villa Goethestraße 5 mitsamt eines kleinen, historischen Nebengebäudes kostet sogar etwas mehr als eine halbe Million Euro.“

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden