merken

Wie geht's, Brüder

Mit dem E-Roller durchs hippe Breslau

Für die Serie "Wie geht's, Brüder?" fuhren wir eine Runde durch die Stadt. Warum man hier viele Ausländer trifft und warum junge Polen auf einmal rechts wählen.

Mit dem E-Scooter unterwegs in Breslaus Innenstadt. Nicht billig der Spaß, aber auch hier gerade sehr angesagt.
Mit dem E-Scooter unterwegs in Breslaus Innenstadt. Nicht billig der Spaß, aber auch hier gerade sehr angesagt. © Matthias Schumann

Kein Wunder, dass E-Scooter in Breslau schon zum Straßenbild gehören wie in anderen Touristenstädten die Pferdekutsche. Die Stadt ist jung und hipp. Viele Studenten sind damit unterwegs, aber auch Geschäftsleute in feinem Zwirn und Leute mit angehängten Einkaufstauschen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden