merken

Meißen

Schätze aus der Scheune

Technik-Fans veranstalten jedes Jahr in der Nähe von Riesa ein großes Oldtimer-Treffen. Dabei war das einst nur eine Idee aus einer Bierlaune heraus.

Prausitzer Traktorenfreunde: Rico Tamm (auf dem Traktor) und Christian Hollmann sind zwei von rund 20 Mitgliedern einer Interessengemeinschaft, die jedes Jahr eine Technikschau auf die Beine stellt. © Sebastian Schultz

Er ist der ganze Stolz von Rico Tamm: der Lanz Bulldog, den er von seinem Großvater erbte. Der Ackerschlepper mit 20 PS wurde 1940 gebaut, war bis in die 1970er-Jahre in der Landwirtschaft im Einsatz. Allzu oft holt ihn der 45-jährige Tamm nicht aus der Scheune. „Das dauert ja fast eine Stunde, bis man mit dem Traktor losfahren kann“, sagt er und lacht. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden