merken

Schwalben bekleckern Peter Sodanns Bücher

In dem Lager haben die Vögel schon mehrere Nester gebaut. Naturschützer wollen helfen und wagen einen Versuch.

Frank Gatsche vom Naturschutzbund Lößhügelland bringt im Bücherlager von Peter Sodann Nisthilfen für Schwalben an. © Klaus-Dieter Brühl

Staucha. Es sei ja niedlich wenn die kleinen Köpfe der Schwalben aus den Nestern schauen, aber sie hinterlassen auch viel Schmutz, meint Cornelia Brenner-Sodann. Vor drei Jahren sei das erste Schwalben-Pärchen in der Scheune aufgetauscht, die Schauspieler Peter Sodann und seine Frau als Bücherlager und Antiquariat nutzen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden