SZ + Dippoldiswalde
Merken

Untertage-App für Dipps ist fast fertig

Vergangenen Sommer wurde probeweise vorgestellt, wie man mittelalterlichen Bergbau auf dem Handy erleben kann. Aber hier musste nachgebessert werden.

Von Franz Herz
 2 Min.
Teilen
Folgen
Christoph Lobinger, der Koordinator bei Virtual Arch, zeigt das Bild, mit dem die App gestartet wird.
Christoph Lobinger, der Koordinator bei Virtual Arch, zeigt das Bild, mit dem die App gestartet wird. © SZ/Franz Herz

Dippoldiswalde gehört zum Welterbe-Projekt Montanregion Erzgebirge/Krušnohorí, hat dabei aber ein Problem. Der mittelalterliche Bergbau der Stadt ist zwar etwas ganz Besonderes, liegt aber in der Tiefe verborgen und ist dort auch nicht zugänglich. Zum Glück setzt das Welterbe-Projekt bei seiner Vermarktung und der Vermittlung von Wissen stark auf moderne Technik. Mehrere Apps sind dafür in Entwicklung. So gibt es eine offizielle App für Handys, die einen Überblick über die ganze Montanregion gibt. Daran wird noch gearbeitet. Dippoldiswalde ist hier bisher noch nicht erfasst.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dippoldiswalde