merken
PLUS

Zittau

Wie hoch ist die Radon-Gefahr für Schüler?

An mehreren Schulen in Sachsen wurde eine erhöhte Strahlenbelastung gemessen. Was das bedeutet, welche Einrichtungen betroffen sind, und wie reagiert wird.

Im Fall des Zittauer Christian-Weise-Gymnasiums hat der Landkreis reagiert. Eine zweite Messung läuft gerade.
Im Fall des Zittauer Christian-Weise-Gymnasiums hat der Landkreis reagiert. Eine zweite Messung läuft gerade. © Matthias Weber

Auch im Zittauer Christian-Weise-Gymnasium haben vor einiger Zeit diese kleinen, unscheinbaren Geräte in den Klassenzimmern gehangen: Sogenannte Exposimeter, mit denen die Strahlenbelastung in der Raumluft gemessen wird.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden