merken

Dresden

Wie geht es dem "Gesicht der DVB" heute?

Einst machte Joana Garcia in Dresden Werbung für Verkehrsbetriebe und Filmnächte. Jetzt redet sie über Erfolg – und will weg aus der Stadt. 

Das Gesicht kenn ich doch! Vor fünf Jahren lächelte Joana Garcia von einem Straßenbahnwagen in Dresden. Zuvor hatte sie einen Wettbewerb gewonnen. © DVB

Heidi Klum hätte sie vermutlich mit irgendeinem unangebrachten Spruch aus der Show geschmissen. Aber Joana Garcia ist ja realistisch: „Ich hatte noch nie die klassischen Modelmaße“, sagt die 30-Jährige. „Das sind eben meine kubanischen Hüften.“ Geboren wurde Joana in Dresden. Die Frage nach ihrer Herkunft begleitet sie aber schon ihr ganzes Leben. Ihr Vater ist Kubaner, ihre Mutter Deutsche.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden