Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Radeberg
Merken

Weihnachtsbaum kommt mit der Bierkutsche

An der Radeberger Brauerei steht jetzt eine prächtig geschmückte Tanne. Mit ganz besonderen „Weihnachtskugeln“.

Von Thomas Drendel
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Bierkutscherin Tina Trepte und Andreas Siemon vom Fuhrunternehmen Trepte haben die Nordmanntanne auf das Gelände der Radeberger Brauerei gebracht. Geschmückt wurde der Baum auf besondere Art.
Bierkutscherin Tina Trepte und Andreas Siemon vom Fuhrunternehmen Trepte haben die Nordmanntanne auf das Gelände der Radeberger Brauerei gebracht. Geschmückt wurde der Baum auf besondere Art. © René Meinig

Radeberg. Die beiden Zugpferde hatten sich extra schick gemacht. Sie trugen rote Mützchen mit Bommel, als sie den diesjährigen Weihnachtsbaum für die Radeberger Brauerei durch die Stadt zogen. Die etwa sieben Meter hohe Nordmanntanne stammt aus der Massenei zwischen Großröhrsdorf und Seeligstadt. „Der Baum hat den Transport unbeschadet überstanden. Inzwischen wurde er auf dem Brauereigelände an der Dresdener Straße aufgestellt“, sagt Sprecherin Jana Kreuziger.

Ihre Angebote werden geladen...